Tortillachips

Zutaten

(für Personen)
200 g Mehl Maismehl
100 g Mehl Typ 405
150 ml Waser
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
n.B. Gewürze Paprika, Chilli, Pfeffer

Nährwerte

pro Person pro 100g
Energie (kJ): 1,330 kJ 1,588 kJ
Energie (kcal): 318 kcal 380 kcal
Fett: 7.79 g 9.30 g
gesättigte Fettsäuren: 1.10 g 1.32 g
Kohlehydrate: 50.85 g 60.72 g
davon Zucker: 0.30 g 0.36 g
Eiweiss: 9.30 g 11.10 g
Salz: 1.27 g 1.52 g
Tortillachips Zubereitung

Tortillachips werden aus den aus Mexiko bekannten Tortillas hergestellt. Dabei wird der Maisfladen zwischen den Backschritten in viele kleine Dreiecke aufgeteilt und mit Marinade bestrichen. Dazu passt am besten Käse und natürlich darf auch der Dip nicht fehlen. Guacamole, Salsa und Créme Fraiche gehören einfach dazu. In diesem Grundrezept geht es erstmal um die Herstellung der Tortillachips ansich. Wer abkürzen möchte kann sich auch fertige Tortilla-Wraps aus dem Lebensmittelhandel besorgen.

  1. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Salz und weitere Gewürze (Pfeffer, Paprika, Chili) zu einer Marinade verrühren.
  2. In einer weiteren Schüssel Maismehl, Mehl und Wasser gute 5 bis 10 Minuten zu einem festen Teig kneten. Ist der Teig fest sollte man kleine Kugeln daraus formen, die man anschließend auf einer bemehlten Oberfläche mit einem Nudelholz zu einem möglichst dünnen Fladen ausrollt. (Ich habe im Internet gelesen, daß dies auch mit einer Spaghettimaschiene gehen solle, ausprobiert habe ich es nicht). Nun jeden Fladen in einer Pfanne (ohne Öl) für ca. eine oder zwei Minute(n)  anbraten.
  3. Mit einem Pinsel die Marinade auf die Fladen geben und die Tortillas in viele kleine Dreiecke schneiden. Ein Pizzaroller kann hier helfen. Die Tortillachips nun für ca. 5 bis 10 Minuten in den Backofen geben, bis sie leicht Braun und kross werden. Es empfiehlt sich ab ca. 5 Minuten oft nach den Chips zu schauen, da sie schnell verbrennen können und jeder Ofen verschieden ist.

Über den Autor

Image
Bei Rezepte247 sammeln wir die besten Kochrezepte aus aller Welt zum Backen, Braten und Kochen. Darüber hinaus sind wir eine Kochcommunity bei der jeder mitmachen kann.

Neue Rezepte

Zufällige Rezepte

Eierkuchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok